Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem ei est. Eos ei nisl graecis, vix aperiri consequat an.

Die neue Eventlocation im Industriecharme – mitten in Rorschach. Genügend Parkplätze direkt auf Areal!

Panafrica Night: Dobet Gnahoré [ABGESAGT]

Details

Konzert abgesagt resp. verschoben auf einen noch unbekannten Zeitpunkt.
Datum: Sa, 7. Mai 2022
BEGINN: 21:00
ORT: Rorschach, INDUSTRIE36
TÜRÖFFNUNG: 20:00
STATUS: in Vorbereitung
Type: open

Dieses Konzert muss leider auf einen noch unbekannten Zeitpunkt verschoben werden.

​Afro-Pop-Diva von der Elfenbeinküste mit betörenden, panafrikanischen Balladen und energetischem Tribals!

Dobet Gnahoré vermag ihr Publikum immer wieder aufs Neue in ihren Bann ziehen: Zum einen ist da ihre Stimme – kraftvoll und einfühlsam zugleich –, die direkt unter die Haut geht und zum anderen fesselt sie einen mit ihrer Bühnenpräsenz und den atemberaubenden Tanzeinlagen. Seit ihrem zweitletzten Album «Miziki» lässt die Sängerin und Songwriterin aus der Elfenbeinküste erstmals elektronische Elemente in ihre Musik einfliessen und kreiert so einen noch energetischeren Afro-Sound als bisher.

Dobet Gnahore, Afro-Pop-Diva von der Elfenbeinküste, wird gern mit Angélique Kidjo und Miriam Makeba verglichen. Sie singt betörende panafrikanische Balladen! Da lässt sie mal spielerisch einen Jodel steigen, herzhaft zwischen Brust- und Kopfstimme zappend, dann wieder geht ihre klare samtig-warme Alt-Stimme mit eindringlichen Balladen unter die Haut. In bester Manier einer Chansonnière komponiert und textet die ivorische Sängerin Dobet Gnahoré ihre Lieder selbst. Sie vermittelt in den Sprachen Bété, Lingala und Wolof ein Bild ihres ganz eigenen Afrikas und singt offen über die Liebe, den Tod, die Ausbeutung der Frauen und Kinder in Afrika. Dazu gestaltet ihr virtuoses Ensemble feingliedrige pan-afrikanische und zeitlos wirkende Arrangements mit westafrikanischen Mandingo-Melodien, ivorischen Ziglibiti-Gitarrenläufen, kongolesischen Rumba-Rhythmen, kamerunischem Bikutsi-Pop und ghanaischem Highlife-Sound – legendär ihre atemberaubenden Tanzeinlagen!

www.dobetgnahore.com